Dienstag, 21. Februar 2012

Bändelblog

Unter http://stundenliturgie.wordpress.com/ gibt es ab Aschermittwoch Hilfe für alle, die beim Stundengebet hin und wieder nicht wissen, wo jetzt welches Bändelchen hingehört und wo es weitergeht.

Aus dem ersten Post:


Aus dieser Situation und aus der Vermutung heraus, dass es vielleicht noch einige Leute gibt, die gern Stundengebet beten möchten, aber immer mal wieder den Anschluss und den Überblick verlieren, ist die Idee zu diesem “Bändelblog” entstanden. Zum einen soll es dem Anfänger oder gelegentlichen Beter “Bändelhilfen” geben – wo in meinem Stundenbuch stehen die Texte, die ich heute brauche? Zum anderen möchten wir Informationen, Gedanken, Erfahrungen zum Stundengebet sammeln und weitergeben.

Also dann: viel Spaß beim Bändeln!

Samstag, 18. Februar 2012

Frauenpower

Seit einiger Zeit habe ich einen amerikanischen Blog namens "New Wave Feminists for Life" in meiner Blogroll. Es handelt sich hierbei um den Blog von zwei jungen Frauen aus Texas, die ihren Ansatz hier kurz beschreiben, und, wie ich auf facebook feststellen durfte, sehr, sehr nett und sehr, sehr cool sind. Eine der beiden ist dem einen oder anderen Leser vielleicht von LifeSiteNews bekannt, aber Kristen Walker hat auch eine eigene Seite. Sie ist, unter anderem,Vizepräsidentin von den New Wave Feminists for Life- die Präsidentin heißt Destiny Herndon- De La Rosa und ist natürlich auch separat im Internet präsent. Übrigens hat sie kürzlich zu Hause ihr viertes Kind geboren, in Gegenwart diverser Feuerwehrmänner, der Hebamme und ihres Mannes, weil ihr Sohnemann dann etwas zu schnell und mit den Füßen zuerst auf die Welt kam. Seitdem hat sie bei mir Heldenstatus.

Hättet ihr übrigens Lust, hier mal was über den (katholischen) New Feminism zu lesen? Da könnte man ein bißchen was zu Mulieris Dignitatem einbauen, vielleicht ein bißchen Theologie des Leibes, den "Brief an die Frauen"... wär das was?

Mittwoch, 8. Februar 2012

Happy Birthday, Petition Pro Ecclesia!

Vor einem Jahr gings los mit der Petition "Pro Ecclesia". Aus diesem Anlass gibts hier auch eine Presseerklärung. 

Man darf gespannt sein, wie sich der "Dialog" in Deutschland weiterentwickelt. Ich persönlich hoffe auf das vom hl. Vater ausgerufene "Jahr des Glaubens" und werde auch überlegen, was ich hier auf meinem Blog diesbezüglich anbieten werde.

Dienstag, 7. Februar 2012

Happy new...

Also, das Jahr 2012 ist nicht mehr so ganz taufrisch. Selbst der zweite Monat des Jahres ist schon eine Woche alt, und ich treulose Tomate habe tatsächlich fast seit zwei Monaten nicht mehr gebloggt.

Seit einer Woche bin ich krank, so richtig mit Fieber, Muskelkater vom Husten und 4 Kilo Gewichtsabnahme, also ist jetzt wohl auch nicht der richtige Zeitpunkt für epische Blogposts. Aber ein kurzes Lebenszeichen wollte ich mal dalassen, in der Hoffnung, daß es, vielleicht schon in den nächsten Tagen, wieder mehr hier zu lesen geben wird.

Außerdem, das Jahr ist zwar nicht neu, aber dafür ist ziemlich neu der Blog meines Schwagers in spe :) Herzlich willkommen in der illustren Runde der Blogger!